Kneipp-Verein Dresden e.V.
VEREINSGESCHICHTE

Wir feiern im Jahr 2021

Die Kneipp-Bewegung bereitet sich auf das Jubiläumsjahr vor.
In Sachsen wird es ein Treffen der Sächsischen Kneipp-Vereine in Bad Schlema geben.

Ein Meilenstein für die Kneippidee ist die Anerkennung als immaterielles Kulturerbe.

Die Deutsche UNESCO-Kommission hatte Ende 2015 bekannt gegeben, dass das „Kneippen als traditionelles Wissen und Praxis nach der Lehre Sebastian Kneipps“ in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde.






kneipp21 (Fehler bild konnte nicht geladen werden!)



125 JAHRE IN DRESDEN - SEIT 1895

Wir sind stolz, daß wir die Anfänge der Kneipp-Bewegung in Dresden im Jahr 1895 authentisch belegen können.
Wir werden in diesem Jahr dieses Jubiläum begehen.

Aber auch der dritte Dresdner Kneipp-Verein, gegründet 1991 als Kneipp-Verein Dresden-Niedersedlitz e.V., bereitet sich auf sein 30-jähriges Gründungsjubiläum im April 2021 vor - Kneippgeschichte zum Anfassen.

.

Protokoll (Fehler bild konnte nicht geladen werden!)

Protokoll einer Vorstandssitzung des ersten Dresdner Kneipp-Vereins:

"Am 1./2. Dezember 1895 hielt Pfarrer Kneipp im Italienischen Dörfchen zu Dresden Vortrag mit Sprechstunde, worauf am 3. Dezember 1895 die Gründung eines Kneipp-Vereins erfolgte..."