BILDUNGSANGEBOTE 2020



ZIELE

KNEIPP für Kinder

Uns ist es ein besonderes Anliegen, Kinder zu einer gesunden Lebensweise auf der Basis der fünf Kneippschen Elemente zu führen.
Eine wichtige Funktion haben dabei Kneipp®- Einrichtungen, da oft Kinder die Kneippidee in die Familien weitertragen.


Folgende sächsische Einrichtungen wurden bisher vom Kneipp-Bund e.V. zertifiziert:

  • 45 Kindertagesstätten
  • 5 Grundschulen
  • 5 Senioreneinrichtungen
  • mehrere Physiotherapien und Kurorte (z.B. Bad Schandau)

Unsere Bildungsangebote richten sich deshalb vorrangig an Erzieher*Innen in Kindertagesstätten, Grundschulen und Horten, an Mitarbeiter*Innen in Senioreneinrichtungen, an Tagesmuttis,
an Übungsleiter*Innen des Breiten-/ Gesundheitssports
aber auch an andere Interessierte.

 

 




Pict 1 (Fehler bild konnte nicht geladen werden!)



Plakette (Fehler Bild konnte nicht geladen werden!)



Der Weg zur Kneipp® - Einrichtung

In Sachsen arbeiten immer mehr soziale Einrichtungen mit Methoden der Kneippschen Gesundheitslehre.
Um als Kneipp®-Einrichtung zertifiziert zu werden, ist eine Grund-Ausbildung mit 40 Lerneinheiten (LE) zu absolvieren.
Diese Grundausbildung erfolgt über die Sebastian-Kneipp-Akademie.  (SKA Akademie)

Danach sind jährlich Aufbauseminare von je 4 LE oder 8 LE im 2-Jahresrhythmus nachzuweisen.

Die Ausbildung ist bei Kneipp-Kitas von 50 % des Teams und bei Kneipp®- Schulen von zwei Lehrern pro Standort wahrzunehmen.

Die Weiterbildungsseminare können beim Bildungswerk des Kneipp-Verein Dresden e. V. besucht werden.



Dabei geht die Entwicklung der letzten Jahre eindeutig zu Inhouse-Seminaren, so daß wir ab 2020 nur noch diese Seminarform anbieten.
Das bedeutet, daß unsere Referenten in Ihre Einrichtungen kommen und vor Ort Seminare veranstalten.

Die Mindestteilnehmerzahl sollte 8 bis 10 Personen betragen.

Für kleinere Kitas empfehlen wir deshalb die Kooperation mit benachbarten Einrichtungen, Einzelteilnehmer versuchen wir in geplante Inhouse-Seminare zu integrieren.

► Informationen und Anmeldung für alle Veranstaltungen in der Geschäftsstelle,
Ein Anmeldeformular finden Sie hier

► Wir bestätigen die erfolgreiche Teilnahme mit einem Zetifikat u.a. zur Verlängerung der Übungsleiter-Lizenz.

AUFBAU-INHOUSE-SEMINARE

Referenten für die Inhouse-Seminare:
- Berit Partuscheck - Kneipp-Gesundheitstrainerin
- Daniela Richter - M.A. Erz.wiss.,
    Klangmassagepraktikerin nach P. Hess
- Dietmar Koch - Saunameister
- Elke Schubert - Dipl.-Ing.agr., Kräuterexpertin


Termine und Konditionen nach Absprache unter Telefon 0351 / 281 4789

Sollten Sie weitere Themen wünschen, sprechen Sie uns bitte an.




In diesem Schulungsjahr haben wir für Sie folgende Seminare geplant:

  •    (Kinder-) Erlebniswelt Kräuter
  •    Kneippsche Wasseranwendungen in Theorie und Praxis
  •    Stress reduzieren und das Immunsystem stärken
           - Betriebliche Gesundheit
  •    Entschleunigung durch kreatives Gestalten
          - Die 5 Kneippschen Elemente in ihrer Ganzheit
  •    Eine Reise zu den Düften
  •    Kinder finden ihr Gleichgewicht durch ganzheitliche Bewegung
  •    Lebensordnung in unserer Alltagswelt
  •    Saunabaden in Theorie und Praxis
  •    Elternabend zum Thema "Kinder in der Sauna"
  •    Arbeit mit Klangschalen

Themendetails finden Sie hier

Die Seminare finden in den Räumen Ihrer Einrichtung statt, unsere Referenten kommen zu Ihnen. Damit sparen Sie Zeit und Geld für die Anfahrt und können terminlich nach Ihren Gegebenheiten planen.


      
INHOUSE-SEMINAREANGEBOTE 2020 Schließen

Referenten für die Inhouse-Seminare:
- Berit Partuscheck - Kneipp-Gesundheitstrainerin
- Daniela Richter - M.A. Erziehungswissenschaft,
Klangmassagepraktikerin nach P. Hess
- Dietmar Koch - Saunameister
- Elke Schubert - Dipl.-Ing.agr., Kräuterexpertin


Sollten Sie weitere Themen wünschen, sprechen Sie uns bitte an.

Kräuter

(Kinder)-Erlebniswelt Kräuter

Themen:

  • Heilpflanzen + Kräuter mit Kindern erleben u. entdecken
  • Vielfalt heimischer Heilpflanzen, alte Bräuche neu erleben
  • Bekanntes und Unbekanntes erfahren
  • Natur mit allen Sinnen erleben
  • Blütenzauber, essbare Blüten, Giftpflanzen entdecken
  • Entspannung mit Düften
  • Praktisches aus Kräutern, kreative Kräuterbastelei

Wir arbeiten mit kleinen verschließbaren Flaschen und Gläsern, kleinen Joghurtbechern, Messer, Küchenbrett
Referentin: Elke Schubert

Wasser

Kneippsche Wasseranwendungen
in Theorie und Praxis

  • - Neues im Umgang mit dem Element Wasser erfahren und erleben,
  • - Gelerntes festigen und wiederholen.
  • - Praxisbezogenes Seminar, auf das jeweilige Arbeitsfeld ausgerichtet.

Stress reduzieren und das Immunsystem stärken
- Betriebliche Gesundheit

  • - mentale Foto-Aufnahmen der Ist-Situation
  • - Auslöser und Bild in Betrachtung
  • - Was hat Geduld, Annahme, Vergebung und Liebe in einer pädagogischen Arbeit für Stellungskraft / Energie?
  • - positive Verstärker zur eigenen emotionalen Stabilität finden
  • - Ruhe und Stille erspüren und erlebbar gestalten

Entschleunigung durch kreatives Gestalten

- In Verbindung mit den 5 Kneippschen Elementen in ihrer Ganzheit

Im Alltag steht pädagogische Arbeit oft vor Herausforderungen, die auf ganzheitlicher Ebene wirken können, z. B. auf Gedanken, Emotionen, körperliche Reaktionen, Teamprozesse ...
Seminarinhalt: Durchatmen, zur Ruhe kommen,
Seele und Körper ganzheitliche Nahrung schenken,
Zeit im Hier und Jetzt einzeln sowie gemeinsam genießen,
Energietankstellen schaffen.
- gestalterische Ruhe (Stilleübungen einzeln und im Team mit Naturmaterialien)
- gesunde Speisenzubereitung in der Gemeinschaft
- Zeit für Teaminput
- Bewegungsvarianten zum Stressabbau
- beruhigende Wasseranwendungen

Eine Reise zu den Düften

Gehen wir gemeinsam auf eine Reise zum geschichtlichen Ursprung von ätherischen Ölen / Düften bis hin zur Anwendung im kneippschen Sinne in Theorie und Praxis,
je nach beruflicher Ausrichtung (Kindergarten, Grundschule, Senioren).
Eigene Herstellung von Duft- und Räuchermaterialien.

Kinder finden ihr Gleichgewicht durch ganzheitliche Bewegung

  • - geistige Lernfähigkeit durch Gehirntraining verbessern = Brainfitness
  • - Konzentration und Merkfähigkeit spielend trainieren
  • - Blockaden lösen und Defizite durch kinesiologische Übungen ausgleichen
  • - Wasser unterstützt Lernen und Denken
  • - zur Ruhe kommen

Lebensordnung in unserer Alltagswelt

Beruflich und privat gerät eine harmonische, emotional erlebbare Lebensordnung ab und zu aus dem Gleichgewicht.
Das Kneippsche Lebensordnungsprinzip versucht Zusammenhänge im leib-seelischen Bereich zu optimieren bzw. wiederherzustellen, um Leistungsfähigkeit, Lebensfreude und Gesundheit zu erlangen.
(Theorie- und Praxisinhalte)

Sauna

Saunabaden in Theorie und Praxis

mit folgenden Unterthemen:
1. kurzer Ausflug in die Historie
2. was Saunabesuche bewirken können
3. Sauna-Begriffsbildung
4. Aufguss ja oder nein und wie?
5. Zusammenfassung: Sauna-Tipps
6. Praxisteil mit Auswertung
7. Kinder in der Sauna
8. Sicherheit in der Sauna
9. Zwischenfälle und Erste Hilfe
10. Hygiene in der Sauna

Sauna

Elternabend "Kinder in der Sauna"

Ab wann dürfen, ab wann sollten Kinder in die Sauna gehen, um ihr Immunsystem zu stärken?
Was ist zu beachten?
Wie oft wird ein Saunabesuch empfohlen?

Diese und alle weiteren Fragen werden beantwortet.
Referent: Saunameister Dietmar Koch -

Klangschalen

Arbeit mit Klangschalen"

Urvertrauen festigen und stärken - Kinder klangpädagogisch begleiten

Gemeinsam erfahren wir den Zauber von Klangschwingungen.
Nehmen Sie mit allen Sinnen die unterschiedlichsten Klänge wahr und tragen Sie diese Erfahrungsmomente in Ihre pädagogische Arbeit hinein.

Referentin: Daniela Richter -